Kinotipp!
Drachenzähmen leicht gemacht 2 - Jetzt im Kino

 

Two and a half Men (TV-Serie) - Staffel 1

Two and a half Men - Season 1

Filmplakat Two and a half Men (TV-Serie) - Staffel 1
Regie James Burrows, Andy Ackerman, Jay Sandrich, Robert Berlinger, Rob Schiller, Andrew D. Weyman, Gail Mancuso, Gary Halvorson  Drehbuch Chuck Lorre, Lee Aronsohn, Don Foster, Susan Beavers, Jeff Abugov, Eddie Gorodetsky, Mark Roberts  Produzenten Annette Sahakian Davis, Tracey Ormandy, Michael Collier 
Genre TV-Serie (Comedy)  FSK Filmlänge 482 min
Land USA, 2003-2004  DVD-Start 19.05.2006  Verleih Warner Home Video

Story

Charlie ist Jingleschreiber und Komponist. Er besitzt ein Strandhaus in Malibu, hat Geld, schnelle Autos und feiert und trinkt entsprechend gerne. Doch seine größte Leidenschaft in seinem Jet-Set Leben sind die Frauen, die Charlie gleich reihenweise verführt.
Wegen dieses Lebensstils passt es Charlie erst gar nicht, dass sein Bruder Alan mit dessen faulem und dicklichem Sohn Jake an seine Tür klopft und um Obdach bittet. Alans Frau Judith hatte ihn nach Jahren der Ehe aus dem Haus geworfen und will sich nun scheiden lassen. Für alle vorerst eine ungewohnte Situation, erkennen die drei aber auch die Verzüge dieser Wohngemeinschaft und vor allem Jake und sein cooler Onkel Charlie werden guten Freunde…

Schauspieler

Two and a half Men (TV-Serie) - Staffel 1 Charlie Sheen, Jon Cryer, Angus T. Jones, Marin Hinkle, Holland Taylor, Conchata Ferrell, Madison Mason, Kristin Dattilo, Cristine Rose, Juliette Goglia, Rebecca McFarland, Terry Rhoads, Jane Lynch, Jenna Elfman, Denise Richards, Heather Locklear, Megan Fox, Teri Hatcher, Melanie Lynskey

Kritik von Sascha Koch

Sascha vergibt 4 von 5 Ms Two and a half Men (TV-Serie) - Staffel 1 In den USA als auch in Deutschland heißt nach der „King of Queens“-Ära die neue Sitcom-Offenbarung „Two and a half Men“. Millionen finden Freude und Spaß an der Situationskomik der etwas anderen Art, und das zurecht.
„Two and a half Men“ wartet an aller erster Stelle mit einem rundum gelungen Cast auf, der wohl das Geheimnis des Erfolges ist. Ob nun Charlie Sheen als Frauenheld Charlie, Jon Cryer als unterdrückter Ehemann Alan oder der kleine Angus T. Jones als Jake – Alle verleihen sie ihren Rollen große Sympathie und Unterhaltungswert. Nicht zu vergessen sind natürlich die vielen namhaften Gaststars in Nebenrollen, bei denen vor allem Conchata Ferrell als die mürrische Haushälterin Berta mit immer flotten Sprüchen auf den Lippen und geballter Frauenpower unterhält. Auch die Stalkerin Rose, gespielt von Melanie Lynskey, sorgt für Zündstoff am laufenden Band.
Doch auch die beste Harmonie zwischen Schauspielern und Figuren bringt einer Sitcom nichts, wenn die Gags ausbleiben. Im Fall von „Two and a half Men“ ist man von einer solchen Situation aber weit entfernt. Die Späße sitzen und kommen wahnsinnig gut. Hier kann die Sitcom dem Zuschauer nicht nur ein leichtes Lächeln, sondern komplette Lachanfälle entlocken. Auch wenn der Humor der Serie oftmals gewollt unter die Gürtellinie zielt, bleibt „Two and a half Men“ trotzdem niveauvoll und ist vor allem für die jüngere Generation eine helle Freude.

Hier hat man einen Glücksgriff getan! „Two and a half Men“ sticht aus all dem Sitcom Wirrwarr hervor und ist lustige, charmante und leichte Unterhaltung. Sicherlich der erste Sitcom-Hit des neuen Jahrtausends.

Wissenswertes

Two and a half Men (TV-Serie) - Staffel 1 Der Sender Pro7 benannte "Two and a half Men" in "Mein cooler Onkel Charlie" um, was man jedoch in den folgenden Staffeln aufgab und sich schließlich wieder auf den Originaltitel "Two and a half Men" festlegte.

Jede Episodentitel ist ein aus der Episode entnommener Satz.

Die Länge einer Episode beträgt etwa 22 Minuten.

Episodenguide:
• Stur, zwanghaft und unflexibel
• Der Sockengolf-Champion
• War das Beethoven?
• Ich brauche Berta

• Der Mittwochs-Mann
• Gib Dir keine Mühe, Charlie
• Ich verstehe
• Die Industrielle-Revolutions-Show

• Phase eins, erfolgreich
• Der Truthahn und die Männlichkeit
• Bereit für die Grossaufnahme
• Ich kümmere mich um Prudence

• Im Bett mit Angina
• Ich kann mir keine Hyänen leisten
• Wer kriegt die Verrückte? Teil 1
• Wer kriegt die Verrückte? Teil 2

• Hamburger und Mützen
• Alte Flamme mit neuem Docht
• Die Garderobenfrau
• Ich kann im Dunkeln pinkeln

• Fragen Sie Ihren Bruder
• Wollmäuse und Kuhpuppen
• Wie die Büffel
• Spüren Sie meinen Finger?

Die Serie umfasst folgende Staffeln:
Two and a Half Men (TV-Serie) - Staffel 1
Two and a Half Men (TV-Serie) - Staffel 2
Two and a Half Men (TV-Serie) - Staffel 3
• Two and a Half Men (TV-Serie) - Staffel 4
• Two and a Half Men (TV-Serie) - Staffel 5
• Two and a Half Men (TV-Serie) - Staffel 6
• Two and a Half Men (TV-Serie) - Staffel 7
• Two and a Half Men (TV-Serie) - Staffel 8
• Two and a Half Men (TV-Serie) - Staffel 9

Auszeichnungen

Two and a half Men (TV-Serie) - Staffel 1 Emmy Nominierungen:
Beste Ausstattung („Bereit für die Grossaufnahme“), Beste Kamera („Ich kümmere mich um Prudence“), Beste Titelmusik

Besucherbewertung
5.0 / 5  (4 votes)

Kommentare

dimi schreibt am 05.04.11, 19:31
Two and a half Men is absoluter kult! könnte ich stundenlang gukken es wird nie langweilig!=) warum schreibt ihr nicht kritiken zur king of queens serie die verdient doch sicherlich auch gute kritik! es is immerhin die erste erfolgreiche sitcom!=)
+ Kommentar schreiben
Deine Daten
(wird nicht veröffentlicht)
Dein Kommentar*

*Pflichtfeld
Der Kommentar wird von uns vor dem Freischalten geprüft.