Unser COMIC-HELDEN-Special

 

Home Entertainment-News

 

Der nächste Tatort im Ersten:
21.4., 20:15: Zwischen zwei Welten

 

Hannes Jaenicke

ist bekannt durch
  • Kekse
  • Kekse
  • Kekse
  • Kekse

Biographie

Hannes Jaenicke © SWR

Geboren am 26.2.1960 in Frankfurt am Main, Hessen, Deutschland Autor Stefanie Rufle

So manches Frauenherz schlägt beim Anblick des überaus attraktiven, charmanten und so lässig wirkenden Hannes Jaenicke höher. Doch er ist nicht nur ein ausgesprochener Frauenliebling, sondern vor allem einer der derzeit erfolgreichsten deutschen Schauspieler. Obwohl er sich ganz sicher so manchen Luxus leisten könnte, sagt er über sich selbst:
"Ich lebe noch immer ein wenig studentenmäßig. Ich spiele nicht Golf und fahre keinen Sportwagen."

Hannes Jaenicke wurde zwar am 26. Februar 1960 in Frankfurt am Main geboren, lebte aber bis zu seinem zehnten Lebensjahr in Pittsburgh, Pennsylvania. Sein Vater arbeitete dort als Chemiker und hatte seine Familie mit in die USA genommen. Als Hannes zehn Jahre alt war, ging die Familie zurück nach Deutschland und der Junge ging in Regensburg aufs Gymnasium. Die konservative Einstellung der Menschen dort schockierte Hannes etwas, doch sagt er andererseits, dass er eine sehr schöne Schulzeit hatte. Nach dem Abitur machte er seine Ausbildung - sicherlich von seiner Mutter, der Schauspielerin Agatha Calvelli-Adorno inspiriert - am Max-Reinhardt-Seminar in Wien, der Wiener Opernschule und der London School of Modern Dance. Er war dort als Tänzer im Musical "My Fair Lady" zu sehen. Zehn Jahre lang war dann die Bühne Jaenickes Metier: Er spielte Theater in Köln, Berlin, Bonn, Wien und Salzburg.

1984 wurde der Regisseur Carl Schenkel auf den jungen Mimen aufmerksam, er entdeckte ihn für seinen Kinofilm "Abwärts", wo Jaenicke an der Seite von Götz George eine überzeugende Leistung ablieferte. Das war der Beginn seiner großartigen Karriere - nach "Abwärts" ging es für Hannes Jaenicke kontinuierlich aufwärts. Mit Schenkel hat der Schauspieler danach immer wieder zusammengearbeitet. In "Väter und Söhne - Eine deutsche Tragödie" (1986) stand Jaenicke mit Burt Lancaster und Julie Christie vor der Kamera und überzeugte auch hier wieder restlos. Ein weiterer großer Erfolg für den Mimen war Margarethe von Trottas Biographie "Rosa Luxemburg" (1986) mit Gudrun Landgrebe und Hanns Zischler. Überwiegend kann man Jaenicke in deutschen Fernsehfilmen finden, denn er spielt sehr gerne in Thrillern und findet im Fernsehen ein reichhaltiges Betätigungsfeld. Schon als ganz junger Mann hat ihn die Polizeiarbeit fasziniert, mit siebzehn hat er sich sogar einmal bei der Kripo beworben. Glücklicherweise war er damals noch zu jung und konnte sich so noch einmal beruflich umorientieren. Hannes großer Traum ist es, einmal einen "Tatort"-Kommissar zu spielen, ist er doch ein ganz großer Fan der Serie. Im "Tatort" aus Niedersachsen stand er für einige Folgen mit Maria Furtwängler vor der Kamera, er mimte ihren Geliebten Tobias Enders. Doch auch den perversen Killer - wie in "Alarm für Security 13" (1996) - spielt er ganz gern einmal. Immer wieder gibt der Mime sich ein Stelldichein auf der Leinwand - und oft ist sein Name Garant für große Erfolge, so zum Beispiel in "Zwei Frauen" (1989), "Nur aus Liebe" (1996), "Knockin´ on Heaven´s Door" (1997) oder "Bandits" (1997). Hannes Jaenicke gehört zu den wenigen deutschen Schauspielern, die sowohl in Deutschland wie auch in den USA Fuß fassen konnten. Er ist immer wieder in US-Produktionen wie "Fallout - Gefahr aus dem All" (1998), "White Raven - Der Diamant des Todes" (1998) oder "Prince Charming" (1999) zu sehen. Dazu sagte er einmal: "Bevor ich im deutschen Serien-Schwachsinn antrete, mache ich lieber amerikanische Filme." Der Schauspieler glaubt, dass der deutsche Film erst dann wieder stark wird, wenn er auch außerhalb von Deutschland gesehen wird, wie das etwa 1996 bei dem Streifen "Jenseits der Stille" der Fall war.

In Los Angeles lernte Jaenicke die Kunst des Drehbuchschreibens und schrieb sein erstes Drehbuch für "Abgeschminkt!" (1993), den Überraschungserfolg der Regisseurin Katja von Garnier, mit der er damals auch zusammenlebte. Für das Drehbuch für den Dreiteiler "Sardsch" (1997) wurde Hannes Jaenicke, der auch selber mitspielte, mit dem Adolf-Grimme-Preis 1998 ausgezeichnet. Der Schauspieler, der von 1999 bis 2001 schon einmal verheiratet war, ist heute mit seiner Kollegin Tina Bordihn liiert. Er lebt in Los Angeles und Köln, ist aber wenig zu Hause, reist ständig von einem Ort zum anderen. Hannes Jaenicke nimmt bezüglich seiner politischen Ansichten kein Blatt vor den Mund und engagiert sich für die Organisation "fair feels good", die den fairen Handel mit Kleinbauern in Südamerika, Afrika und Asien unterstützt. 2010 veröffentlichte der engagierte Umwelt- und Tierschützer sein Buch "Wut allein reicht nicht - Wie wir die Erde vor uns schützen können". Im selben Jahr war er im Drama "Waffenstillstand" (2010) neben Mathias Habich zu sehen. 2011 wirkte er neben deutschen Stars wie Heiner Lauterbach, Ulrich Noethen, Justus von Dohnányi und Christiane Paul im TV-Zweiteiler "Hindenburg" (2011) mit.


Filmographie Hannes Jaenicke

  • 1984: Abwärts
  • 1986: Väter und Söhne - Eine deutsche Tragödie (TV-Serie)
  • 1986: Operation Dead End
  • 1986: Rosa Luxemburg
  • 1986: Der Alte (TV-Serie)
  • 1986: Ein Fall für zwei (TV-Serie)
  • 1987: Nebel im Fjord (TV)
  • 1987: Eine Reise nach Deutschland (TV)
  • 1987: Zabou
  • 1988: Familienschande (TV)
  • 1988: Bei Thea (TV)
  • 1988: Derrick (TV-Serie)
  • 1988: Die Beute (TV)
  • 1988: Stadtromanzen (TV)
  • 1989: Tam Tam oder Wohin die Reise geht (TV)
  • 1989: Unsichtbare Mauern (TV)
  • 1989: Das Nest (TV-Serie)
  • 1989: Die Männer vom K3 (TV-Serie)
  • 1989: Zwei Frauen
  • 1989: Schatten der Wüste
  • 1989: Radiofieber (TV-Serie)
  • 1989: Mission: Eureka (TV-Serie)
  • 1990: Tatort - Zabou (TV)
  • 1990: Radiostation (TV)
  • 1990: Das Haus am Watt (TV)
  • 1990: High Score
  • 1991: Alarmstufe 1 (TV)
  • 1992: Andere Umstände (TV)
  • 1992: Der lange Weg des Lukas B. (TV-Serie)
  • 1992: Der Fahnder (TV-Serie)
  • 1992: Die Tigerin
  • 1993: Heaven!
  • 1993: Tödliche Lüge (TV)
  • 1993: Abgeschminkt! (nur Drehbuch)
  • 1994: In dieser Stadt daheim (TV)
  • 1994: Die Sieger
  • 1995: Brüder auf Leben und Tod (TV)
  • 1995: Katharina die Große (TV)
  • 1995: Jack Higgins - Die Krieger (TV)
  • 1995: Eine mörderische Liebe (TV)
  • 1995: Faust (TV-Serie)
  • 1995: Der Räuber mit der sanften Hand (TV-Serie)
  • 1995: Tatort - Die Kampagne (TV)
  • 1995: 5 Stunden Angst - Geiselnahme im Kindergarten (TV)
  • 1996: Die Straßen von Berlin (TV-Serie)
  • 1996: Ausgerechnet Chicago (TV-Serie)
  • 1996: Nur aus Liebe
  • 1996: Die Aktion (TV)
  • 1996: Der Venusmörder (TV)
  • 1996: Das erste Mal (TV)
  • 1997: Der Todesbus (TV)
  • 1997: Knockin' on Heaven's Door
  • 1997: Kalte Küsse (TV)
  • 1997: Kalkuliertes Risiko (TV)
  • 1997: Alarm für Security 13 (TV)
  • 1997: Bandits
  • 1997: Die sieben Feuer des Todes (TV)
  • 1997: Sardsch (TV-Serie) (auch Drehbuch)
  • 1998: White Raven - Der Diamant des Todes
  • 1998: Mom´s Outta Sight
  • 1998: Mulan
  • (nur Stimme)
  • 1998: Fallout - Gefahr aus dem All
  • 1998: The Hunted (TV)
  • 1998: Gehetzt - Der Tod im Sucher (TV)
  • 1998: Geraubte Unschuld (TV)
  • 1998: Schimanski - Geschwister (TV)
  • 1999: Prince Charming
  • 1999: Angst über den Wolken
  • 1999: Raven - Die Unsterbliche (TV-Serie)
  • 1999: Honigfalle - Verliebt in die Gefahr (TV)
  • 1999: Der Todfeind
  • 1999: Five Aces
  • 1999: Crash Dive 2
  • 1999: Alphamann: Amok (TV)
  • 1999: Alphamann: Die Selbstmörderin (TV)
  • 1999: Schnee in der Neujahrsnacht
  • 2000: Final Crash - Concorde in den Tod
  • 2000: King of the Korner
  • 2000: Operation Nautilus
  • 2000: Active Stealth - Lautloser Tod
  • 2000: Code Name: Eternity - Gefahr aus dem All (TV-Serie)
  • 2000: Sex oder Liebe? (TV)
  • 2000: Destination: Impact
  • 2001: Stranded
  • 2001: Diamond Hunters (TV-Serie)
  • 2001: Der Solist - Kuriertag (TV)
  • 2001: Hanna - Wo bist Du? (TV)
  • 2001: Love Trip (TV)
  • 2001: Jesus-Legenden: Judas (TV)
  • 2001: Jesus-Legenden: Thomas (TV)
  • 2001: Die Liebe meines Lebens (TV)
  • 2001: Ein Vater zu Weihnachten (TV)
  • 2002: Heimatfilm! (TV)
  • 2002: Sieh dich nicht um (TV)
  • 2002: Virus-Outbreak - Die Biowaffe
  • 2002: Die Cleveren (TV-Serie)
  • 2002: Halbtot - Half Past Dead
  • 2003: Trenck - Zwei Herzen gegen die Krone
  • 2003: Dienstreise - Was für eine Nacht (TV)
  • 2003: Mama macht´s möglich (TV)
  • 2003: Tatort - Die Liebe der Schlachter (TV)
  • 2003: Jagd auf den verlorenen Schatz
  • 2003: Till Eulenspiegel (nur Stimme)
  • 2003: Die Schönste aus Bitterfeld (TV)
  • 2004: So fühlt sich Liebe an (TV)
  • 2004: SOKO Leipzig (TV-Serie)
  • 2004: Pfarrer Braun (TV-Serie)
  • 2004: Blast
  • 2004: Für immer im Herzen (TV)
  • 2004: Nussknacker und Mäusekönig (nur Stimme)
  • 2004: Der Stich des Skorpion (TV)
  • 2004: Tatort - Märchenwald (TV)
  • 2005: Endloser Horizont (TV)
  • 2005: Speer und er (TV-Serie)
  • 2005: Endlich Urlaub! (TV)
  • 2005: Tatort - Atemnot TV)
  • 2005: Tatort - Dunkle Wege (TV)
  • 2005: Der Elefant - Mord verjährt nie (TV-Serie)
  • 2006: Die trojanische Kuh
  • 2006: SOKO 5113 (TV-Serie)
  • 2006: Willkommen in Lüsgraf (TV)
  • 2006: Die Pferdeinsel (TV)
  • 2007: Allein unter Töchtern (TV)
  • 2007: Post Mortem (TV-Serie) (auch Drehbuch)
  • 2007: Don´t Cry Now (TV)
  • 2007: Kommissarin Lucas (TV-Serie)
  • 2008: Schlaflos in Oldenburg (TV)
  • 2008: Ein Date fürs Leben (TV)
  • 2009: Zeit für Träume (TV)
  • 2009: Crashpoint - 90 Minuten bis zum Absturz (TV)
  • 2009: Allein unter Schülern (TV)
  • 2010: Schimanski - Schuld und Sühne (TV)
  • 2010: Waffenstillstand
  • 2010: Vier sind einer zuviel (TV)
  • 2011: Die Minensucherin (TV)
  • 2011: Seven Years of Winter
  • 2011: Bermuda-Dreieck Nordsee (TV)
  • 2011: Allein unter Müttern (TV)
  • 2011: Hindenburg (TV)
  • 2011: Tatort - Das schwarze Haus (TV)
  • 2011: Einfach die Wahrheit
  • 2012: Kaiserschmarrn
  • 2012: Die Tore der Welt (TV-Serie)
  • 2012: Im Alleingang - Die Stunde der Krähen (TV)
  • 2012: Willkommen im Krieg (TV)
  • 2012: Allein unter Nachbarn (TV)
  • 2012: Die Wüstenärztin (TV)
  • 2012: Transporter - Die Serie (TV-Serie)
  • 2012: Verloren auf Borneo (TV)
  • 2013: Helden (TV)